Startseite » Katalog » grundausstattung-welpen

Die Grundausstattung für den Welpen

Hundenapf und Wassernapf

Selbstverständlich sollten bereits vor dem Welpenkauf ein Hundnapf und ein Wassernapf angeschafft werden. Diese Gefäße sollten Idealerweise aus Edelstahl mit rutschfestem Boden sein. Für größere Rassen empfehlen sich Gestelle, die die Näpfe etwas erhöht und nebeneinander aufnehmen. Gerade bei größeren Rassen erleichtert es den Tieren das Fressen und Saufen, ebenfalls geht man hier von einer gesünderen Nahrungsaufnahme auf, da der Hund aus einer erhöhten Position frisst und säuft. Die tägliche Reinigung des Fressgeschirrs sollte selbstverständlich sein!

Hundeleine und Brustgeschirr

Es ist durchaus üblich, dass der Züchter beim Welpenkauf direkt ein einfaches Hundehalsband dazu gibt. Mit fortgeschrittenem Wachstum müssen Sie sich für kräftigere und stabilere Versionen von Hundehalsbändern entscheiden. Die richtige Wahl des Hundehalsband kann man nicht verallgemeinern und hängt auch von den Gewohnheiten des Hundes und auch den Anforderungen der Hundeerziehung / Hundesports ab. Von einem Brustgeschirr wird abgeraten, wenn der Hund stark zu Ziehen neigt. Auch hier gehen wir intensiv in den Kapiteln der Hundeerziehung ein.

Hundebürsten und Fellpflege

Die Auswahl der geeigneten Hundebürste zur Fellpflege hängt von der Beschaffenheit des Felles ab. Für kurzhaarige Rassen benutzt man in der Regel Gummistriegel, die loses Haar durch elektrostatische Aufladung aufnehmen und entfernen. Langhaarige Hunderassen benötigen jedoch etwas mehr Pflege, hier wird die Fellpflege mittels grob- und feinzinkigen Kämmen und Drahtbürsten mit abgerundeten Ecken durchgeführt. Weitere Informationen zur Fellpflege erhalten Sie hier

Zurück